Warum ausgerechnet Paraguay?

Paraguay hat eine Fläche von der Größe Deutschlands und der Schweiz. Lediglich 7.000.000 Menschen leben hier. Demnach ist hier eines sicher: Es gibt auch einen Platz für Sie.

Paraguay ist in der Hauptsache ein Agrarland und befindet sich in einem rasanten Entwicklungsstadium. Schon längst weg von der Bezeichnung 3.-Welt-Land, heißt es Menschen willkommen, die bereit und in der Lage sind, für sich und somit das Land etwas zu schaffen.

Klipp und klare Regeln, soviel wie nötig, so wenig wie möglich, sind einzuhalten und in erstaunlich kurzer Zeit haben Sie Personalpapiere in der Hand, die Ihnen unbefristeten Aufenthalt und Rechtssicherheit bieten.

Paraguay ist kein Party-Land, hier wird gearbeitet. Mit einer bunten, pulsierenden Hauptstadt, mit hohen Bergen oder unendlichen Stränden, mit Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wird hier nicht gepunktet.

Dafür gibt es Freiheit und Sicherheit. Freiheit im Sinne von „weißen Flecken“ auf der Landkarte, Sicherheit z.B. vor Kriegen und feindlichen Übernahmen, denn hier ist weder der Militär- noch der Wirtschafts-strategische Nabel der Welt.

So müssen die Paraguayer selbst dafür sorgen, daß es ihnen gut geht. Das werden auch Sie müssen, denn soziale Hängematten werden Sie hier nicht finden.

Entscheiden Sie sich für Paraguay, entscheiden Sie sich für Arbeit; dies aber kaum reglementiert und ohne überflüssige Bürokratie. Wollen Sie nicht selbst Hand anlegen, so können Sie hier Ihr Geld anlegen. Dies ist auf vielfältige Weise möglich. 

Hier bei uns – wär hätte das gedacht?- werden Sie den Rat bekommen, Ihr Geld in „Beton-Gold“ anzulegen.

Egal, ob Sie dauerhaft in Paraguay leben werden oder nur einen sicheren Standort auf der Welt suchen: Ihre Wünsche lassen sich hier ganz sicher verwirklichen.

Wir gehen auf dieser web-Seite auf die für Sie sicherlich interessanten Punkte ein:

Geldgeschäfte-Geldtransfers

Wir haben weiter oben auf die Sicherheit hingewiesen, Sicherheit in Sachen Grundbesitz z.B. .

Paraguay hat noch etwas zu bieten: solide Finanzen. Schauen Sie sich doch mal die Wechselkursgeschichte des PYG (Paraguayischer Guarani), der Landeswährung, an. Schauen Sie nicht auf gestern und vorige Woche, schauen Sie Jahre zurück. Beruhigend, oder?

Hier wird kein Geld für Waffen ausgegeben oder irgendwelche hochtrabenden Projekte, die Prestige in der Welt erzeugen. Hier wird das, was in die Kasse kommt, gezielt und wirkungsvoll eingesetzt.

Also, Sie sehen es, der Staat hat nicht viel Geld. Das wenige aber, wird sinnvoll genutzt. Klingt gar nicht so fremd, oder? So macht es jeder vernünftige Mensch für sich oder tun es Eltern für Ihre Kinder. Luxus kommt nach Notwendig und nach Wichtig.

Ganz sicher machen Sie es so schon immer, sonst hätten Sie gar nicht das Geld, an Auswanderung zu denken, an Ihre Zukunft, an die Ihrer Kinder.

Wir wollen hier jetzt nicht in das Lied einstimmen vom Quengeln und Lamentieren über das eigene Herkunftsland. Aber: WIR wissen, warum wir HIER leben.